DRONCO Made in Germany

Führender Schleifmittelhersteller in Wunsiedel, Bayern

DRONCO

In Wunsiedel, Bayern

Über das Unternehmen

DRONCO gehört zur TOP 5 der führenden europäischen Unternehmen im Bereich der Schleifmittelherstellung. Wir vertreiben unsere Produkte weltweit in rund 120 Ländern. Unser Sortiment an Trenn-, Schrupp- und Schleifscheiben, Diamantwerkzeugen, keramischen Schleifmitteln, Schleifpapieren und technischen Bürsten für den professionellen Handwerker und den anspruchsvollen Heimwerker hat einen hohen Bekanntheitsgrad und wird in weltweit anerkannter Spitzenqualität produziert.

Jason Firmengruppe

Seit Juni 2015 ist DRONCO Teil der Jason Industries, Inc. Firmengruppe, zu der auch OSBORN gehört. Mit dem geradezu logischen Zusammenschluss zweier marktführender Unternehmen der Oberflächenbearbeitung, ergeben sich unzählige Synergien. Die Produkte der Marken DRONCO und OSBORN ergänzen sich hervorragend: Mit unserem Portfolio, das nun von Trennen über Schruppen, Schleifen, Entgraten, Honen, Satinieren bis zum Polieren reicht, sind wir der globale Anbieter von Komplettlösungen für die mechanische Oberflächenbearbeitung.

Wir möchten Sie mit zusammen mehr als 180 Jahren Erfahrung, einem herausragenden Service, kompetenter Beratung, innovativen Produkten und viel Herzblut davon überzeugen, dass wir Ihre erste Wahl sind, wenn Sie Experten für die Oberflächenbearbeitung brauchen.

  • 0
    Mitarbeiter
  • 0
    Fächerschleifscheiben
  • 0%
    Export-Umsatz
  • 0
    Jahre Erfahrung
  • 0
    Trenn- und Schruppscheiben
  • 0
    Scheiben pro Tag
  • 0
    Export-Länder

Logistik

Von Deutschland in die Welt

Logistik und Handel

Unser im Jahr 2008 errichtetes Logistikzentrum bietet Platz für knapp 10.000 Paletten und 4.800 Fachbodenplätze. Dank des großzügigen Lagers sind Bestzeiten in Sachen Liefergeschwindigkeit und -zuverlässigkeit möglich. Hier arbeiten flexible Produktion und flexible Logistik Hand in Hand.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit einem großzügig ausgestatteten Labor auf Hochschulniveau ist ebenfalls hier untergebracht.


Das Gebäude wurde vom renommierten Berliner Industrie-Architekten Stefan Fehse entworfen und betont die Heimatverbundenheit von DRONCO mit der Verwendung von Materialien aus der Region: Lärchenholz aus dem Fichtelgebirge setzt in Kombination mit der Industrieverglasung des Wunsiedler Glas-Spezialisten Lamberts gelungene Akzente.

Das DRONCO Logistikzentrum in Wunsiedel

Niederlassungen

in Wunsiedel und ganz Europa

DRONCO- und OSBORN-Niederlassungen

Unsere mehr als 300 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes. Jeder bringt seine Stärken in seinem Aufgabengebiet voll zur Entfaltung. Das verleiht uns eine gewaltige Dynamik und macht DRONCO zu einem starken Partner. Unser Stammsitz ist in Wunsiedel (Bayern). Geografisch gesehen liegt das im Fichtelgebirge, mitten im Herzen Europas. Hier sind Produktion, Foschung & Entwicklung, Vertrieb und Verwaltung angesiedelt. Über das Vertriebsnetz von OSBORN mit Vertriebsniederlassungen in 13 Ländern bedienen wir Kunden in über 120 Ländern der Erde. 

Standorte

Die Adressen unserer Standorte finden Sie direkt auf der Karte.
Klicken Sie mit der Maus auf ein Logo/einen Standort und die Adresse wird Ihnen angezeigt.

Innovationskraft Made in Germany

Auszeichnungen für DRONCO

Auszeichnungen

Mehrfache Auszeichnungen für Innovationskraft, Kundenorientierung und Unternehmensentwicklung dokumentieren die eindrucksvolle Entwicklung unseres Unternehmens. 

 

DRONCO Partner des Fachhandels aus Tradition

Der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH) führt seit 2001 die Wahl des Partners des Produktions-Verbindungshandels durch.

Die Produktionsverbindungshändler, die im Arbeitskreis Werkzeug (AKW) und dem Bundesverband Multitec organisiert sind, bewerteten dabei Kriterien wie Fachhandelstreue, Preispolitik/Marktpflege, Abverkaufsunterstützung, Produktinnovation und Reklamationsverhalten.

Hier belegte DRONCO in den zurückliegenden Jahren neun Mal Platz 1 und sieben Mal Platz 2.

Produktsicherheit

Qualitätsmanagement bei DRONCO

Safety first

Schleifen und Trennschleifen erfordert in vielen Anwendungsbereichen eine sehr hohe Umfangsgeschwindigkeit des rotierenden Werkzeuges. Unsere Produkte sind deshalb besonders sicher, um den extremen mechanischen und thermischen Belastungen zu widerstehen. Sie entsprechen den aktuellen Normen und Vorschriften. Unser Qualitätsmanagement-System sichert die hohen Ansprüche, die wir als modernes, weltweit agierendes Industrieunternehmen auf allen Ebenen an uns stellen. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 ist für uns ebenso selbstverständlich, wie die aktive Mitgliedschaft bei der oSa (Organisation für die Sicherheit von Schleifwerkzeugen) und dem VDS (Verband deutscher Schleifmittelhersteller).

DRONCO VERHALTENSKODEX

COMPLIANCE MANAGEMENT

DRONCO ist der Compliance Initiative des Bundesverbands Materialwirtschaft,  Einkauf und Logistik e.V. (BME) beigetreten und hat einen Verhaltenskodex in die  Unternehmensorganisation implementiert.

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind inzwischen auch für traditionelle Unternehmen sehr komplex geworden und die globalisierten Wirtschaftsbeziehungen bringen neue Anforderungen mit sich.

Die Integration des Verhaltenskodexes in die Unternehmensorganisation gewährleistet eine systematische Überprüfung und Dokumentation der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und definierten Richtlinien. DRONCO verpflichtet sich damit, Bestechung zu unterbinden und ethische Grundsätze gegenüber Kunden, Mitbewerbern und Geschäftspartnern einzuhalten. 

Unser Verhaltenskodex enthält Regeln zur Bekämpfung von Korruption, Zwangs- und Kinderarbeit sowie ethische und soziale Grundsätze. Er gilt nicht nur für die Mitarbeiter des Unternehmens, sondern auch für in- und ausländische Lieferanten, mit denen DRONCO zusammenarbeitet. DRONCO beteiligt sich an einem jährlich stattfindenden Selbstauskünfteverfahren des Bundesverbandes Materialwirtschaft. Unser Compliance-Management schult die Mitarbeiter, stellt die Einhaltung der Richtlinien sicher und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Weitere Informationen zum BME finden Sie
unter www.bme.de

Fertigungstechnologie

Moderne Technologie für höchste Präzision

Intelligente Fertigungstechnologie der neuesten Generation, hochqualifizierte Mitarbeiter und das einzigartige DRONCO-Produktions-System ermöglichen uns eine flexible, rationelle und präzise Produktion nach höchsten Qualitätsmaßstäben am Standort Deutschland. DRONCO hat eine Pressen- und Brenntechnologie entwickelt, die weltweit zu den modersten Systemen zählt. Damit sind wir Technologieführer der Branche im Bereich der Trenn- und Schruppscheibenproduktion. Ein weiterer Vorteil der neuen, im Jahr 2015 fertig gestellten Maschinengeneration ist eine nochmals verbesserte Qualität der Produkte. In 2016 werden wir unsere Kapazitäten durch eine Erweiterung des Maschinenparks um zwei Hochleistungspressen weiter ausbauen.

Führend in Technologie

Das Jason Business System

Produktionsstrategie

Als Tochterunternehmen der Jason Incorporated wendet die DRONCO GmbH das Jason Business System (JBS) an. Es handelt sich um eine gemeinsame Produktionsstrategie, die Wert legt auf absolute Spitzenleistung, Innovation, kontinuierliche Verbesserung und Ethik. Durch die Implementierung der JBS Grundsätze und Prozesse ist Osborn in der Lage, herausragende Lösungen, beispiellosen Kundenservice und –support zu liefern. DRONCO wendet die zentralen Grundprinzipien des Jason Business Systems an.